Abnehmen: Welche Sportart ist geeignet?

 In Graffiti

Bis zur Weihnachtszeit mit ihren süßen und leckeren kulinarischen Verlockungen ist es zwar noch eine Weile hin, dennoch sollte man sich vielleicht jetzt schon Gedanken machen, wie man diese Zeit ohne signifikante Gewichtszunahme überstehen kann.

Die (Vor)Weihnachtszeit: Die Tage werden kürzer, die Aktivitäten werden auf ein Mindestmaß reduziert und das (vor)weihnachtliche Schlemmen hinterlässt seine Spuren. Nach der Zeit des Genießens ist es sicherlich schwieriger, sich zu sportlichen Aktivitäten aufzuraffen, denn die Schwerfälligkeit setzt sich durch und beim Blick auf die Waage möchte man sich nur wieder hinlegen und sich den (nach)weihnachtlichen Genüssen hingeben.

Vorbeugung ist hier die Devise! Es macht durchaus Sinn, sich schon vor der Weihnachtszeit ein Sportprogramm zu erarbeiten. Dann ist es auch möglich, die Sünden und diese eigentlich sehr besondere und schöne Zeit zu genießen.

Doch welche Sportarten eignen sich am besten für ein abwechslungsreiches Sportprogramm? Welche Sportarten sind beim Kalorienverbrauch am effektivsten?

 

Auf was kommt es beim Training an?

 

Bei der Ausarbeitung eines geeigneten Training-Planes kann es durchaus sinnvoll sein, die Sportarten auszuwählen, die innerhalb einer Trainingseinheit den höchsten Kalorienverbrauch garantieren. Es gibt ein breites Angebot von Sportarten, die man seinem Plan hinzufügen kann. Und das Angebot steigt stetig! Von Zumba über Yoga bis zu den Extremsportarten wie Freeclimbing – für jeden Geschmack und für jede physische Voraussetzung ist etwas dabei. Da sollte es nicht schwierig sein, sich die geeigneten Sportarten herauszufiltern, die den gewünschten Erfolg erzielen und Spaß machen. Eine Kalorientabelle gibt Aufschluss darüber, wie viele Kalorien verbrannt werden. Auch der Klassiker joggen Kalorienverbrauch Tabelle findet sich im Netz.

Um jedoch dauerhaft den Trainingsplan einhalten zu können, ist es ratsam, nicht nur die Sportart mit dem höchsten Kalorienverbrauch auszuwählen, sondern sich dem Sport zu widmen, der einem Spaß macht und den man mit Leidenschaft ausüben wird. Nachhaltigkeit ist dadurch garantiert!

https://pixabay.com/de/hanteln-training-fitness-2465478/

 

 

 

Effektives Training – die Sportarten mit dem höchsten Kalorienverbrauch

 

Nun, welche Sportarten kommen einem bei der Zusammenstellung eines Planes zuerst in den Sinn? Sicherlich fällt einem spontan das Joggen ein, man wird auch bestimmt an Radfahren und an eine Trendsportart im Fitness-Studio, wie zum Beispiel Zumba oder Bodypump, denken.

Wahrscheinlich positioniert man spontan das Joggen an die Spitze der Top fünf der Sportarten, mit denen am meisten Kalorien verbrannt werden können. Das ist nicht ganz falsch, dennoch gibt es noch zwei Sportarten, mit denen noch mehr Kalorien verbraucht werden können: Squash und Inline-Skating! Beim Joggen werden ungefähr 150 Kalorien pro 15 Minuten Trainingseinheit verbrannt, mit Squash ungefähr 176 und mit Inline-Skating 160!

Ein weiterer Dauerbrenner ist das Schwimmen, doch wie viele Kalorien können durch Schwimmen verbraucht werden? Es sind satte 130 Kalorien pro 15 Minuten Trainingseinheit. Damit rankt das Schwimmen auf Platz 4 der Sportarten, mit denen ein hoher Kalorienverbrauch garantiert ist. An fünfter Stelle der Hitliste befindet sich eine Sportart, die in Deutschland sehr beliebt ist. Nach Feierabend schwingt man sich gerne noch auf das Mountain-Bike um bei einer Runde durch den Wald abschalten zu können – und das bei einem Kalorienverbrauch von 119 Kalorien pro 15 Minuten.

Nun nochmals die Top 5 auf einen Blick:

  • Squash
  • Inline-Skaten
  • Joggen
  • Schwimmen
  • Mountain-Biking

 

Was sollte unbedingt beachtet werden?

 

Nun ist eine Sportart ausgewählt und das Training kann beginnen. Es gibt einige Dinge, auf die geachtet werden sollten. Sport soll Spaß machen und das kann es nur, wenn eine Überbelastung bei der Ausübung vermieden wird.

Außerdem ist es wichtig, dass die Ernährung auch an die Sportart angepasst wird. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung garantiert den Abnehmerfolg, denn die Ernährung macht einen Großteil der Gewichtsabnahme aus. Es ist auch wichtig, den Körper während der sportlichen Betätigung ausreichend mit Flüssigkeit zu versorgen.

Last but not least: Sport soll Spaß machen! Wir haben einen Impuls zur Auswahl der Sportarten gegeben, nun muss eine Sportart ausgewählt werden, die Spaß bereitet. Nur so können langfristige Ziele eingehalten werden! Have fun!

 

Recent Posts

Leave a Comment

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search